Logo
Formationsabteilung
TSC Schwarz-Gelb Aachen e.V.

***** Hier findet ihr immer die neuesten Nachrichten rund um das Team und aus der Formationswelt ********** Die neuen Termine für die Turniere der kommenden Saison stehen fest. Borken - 10.04.2020 Bochum - 08.05.2020 Leverkusen - 15.05.2020 Herford - 30.05.2020 Aachen 05.06.2020 ********** Sandra Caspers stößt ab sofort zum Trainerteam dazu. Wir freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit und neue Impulse. ********** Diese Saison wird es eine neue Musik, eine neue Choreografie und ein neues Outfit geben. *****

Neuigkeiten rund um den Formationssport

 

aktualisiert am 01-12-2020

Unser Crowdfunding-Projekt!

Bitte unterstützt uns!

Crowdfunding

https://aachener-bank.viele-schaffen-mehr.de/zurueck-in-die-erste-bundesliga

 

Wir haben unser Crowdfunding-Ziel erreicht!!!!!

Wir danken all denjenigen, die uns so toll unterstützen!

 

 

- Firma Losch Kälte Klima GmbH

- Anja und Bernhard Liebenhoff 

- Melanie Kuck 

- Claudia Bausch

- Sandra Bleiner 

 - Christa und Harald Piotrowski

- Grundstückgemeinschaft Schömer

- Dominik Oskamp

- Barbara Dr. Sauerzapfe

- Gabriele Wynands

- Peter Stremmer

- Steffanie Weißhaupt

-Frank Raabe

- Monika Prümm

-Rene Schölzel

- Simon Reuvekamp

- Beate Mansfeld

- Ronald Zimmermann

- Willi und Britta Schmitz

-Petra und Rene Schömer

- Roland Schuler

- FIDAIX SCHULER & KOLLEGEN GmbH

- Silke Studer

- Karlheinz und Hedy Reißer

- Sascha Luckei

- Iris Siller

- Hans Rainer Hamacher


aktualisiert am 27.11.2020

Neue Termine für die Saison 2021

Die Termine der ausstehenden Saison mussten auf Grund der Covid19-Pandemie verschoben werden. Der DTV schrieb sämtliche Turniere, die bereits im Januar und im Februar 2021 genehmigt waren, erneut aus.Die entsprechenden Turniere  der 2. Bundesliga West wurden in Absprache mit den jeweiligen Vereinen nun neu ausgeschrieben und nun auf fogende Termine festgesetzt.

Borken - 10.04.2021

Bochum - 08.05.2021

Leverkusen - 15.05.2021

Herford - 30.05.2021

Aachen - 06.05.2021

Wir hoffen, dass sich die Corona-Situation bis dahin soweit "beruhigt" hat, dass nun Planungssicerheit für alle besteht und wir auf eine spannende Saison blicken dürfen. 


aktualisiert am 20-11-2020

Verlegung Aufstiegsturnier zur 1. Bundesliga Standard und Latein

Das für den 15.05.2021 in Ludwigsburg geplante Aufstiegsturnier zur 1. Bundesliga wird verlegt. In den Videokonferenzen der 2. Bundesligen wurde mehrheitlich die Bitte geäußert, das Turnier in den Juni zu verschieben. Der Ausrichter TSC Residenz Ludwigsburg hat einen neuen Termin gefunden, den Bundessportwart Michael Eichert hiermit bestätigt.

Aufstiegsturnier zur 1. Bundesliga Standard und Latein
Alter Termin: 15.05.2021
NEUER Termin: 19.06.2021

 

von Roland vom Heu 


aktualisiert am 08-11-2020

2. Bundesligen trafen sich virtuell

Eine Woche nach der 1. Bundesliga fanden auch für die Vereine der 2. Bundesligen Standard und Latein auf Einladung von Bundessportwart Michael Eichert virtuelle Zusammenkünfte getrennt nach Ligabereichen statt. Themen waren die Vorstellung der verschiedenen Anträge des Bundesliga-Ausschusses für Formationen und die Diskussion bzw. das Vorhaben die Bundesliga-Saison auf spätere Termine im kommenden Jahr zu verschieben.

In allen drei Sitzungen war die Diskussion rege - insgesamt konnte aber von allen Vereinen ein umfassendes Stimmungsbild gewonnen werden. Der Wunsch, eine Saison, wie auch immer sich diese gestalten wird, war der Grundtenor.  Der Formationstanzsport soll und muss erhalten werden, die Turniere und eine sportliche Saison sind das Ziel eines jeden Teams.

Einig waren sich alle, dass diese Meetings fortgeführt werden sollen, um auf die jeweiligen Entwicklungen reagieren zu können und so schnell Lösungen und Wege für den Formationstanzsport - immer unter Berücksichtigung der behördlichen Auflagen und Hygienestandards  - zu finden. Die Gesundheit jedes Einzelnen ist und bleibt die oberste Prämisse!

 

von Roland vom Heu 


aktualisiert am 08-11-2020

Deutsche Meisterschaft der Formationen abgesagt!

​Lockdown verhindert Wettkampfvorbereitungen

Nach Rückmeldung der für die Deutsche Meisterschaft qualifizierten Mannschaften der 1. Bundesliga Standard und Latein, in der deutlich wurde, dass etliche der 18 Formationen im November wegen des 2. Lockdowns nicht mehr trainieren dürfen, folgt der Grün-Gold-Club Bremen der Empfehlung des DTV und sagt die Veranstaltung ab.

Bereits in der am letzten Oktobertag durchgeführten Videokonferenz wurde deutlich, dass es in den Ländern ab 2. November unterschiedliche (Corona)Verordnungen geben würde, was die Rückmeldungen nun bestätigten.

„Zahlreiche Formationen haben mitgeteilt, dass sie derzeit bis auf weiteres nicht trainieren können und somit bei der DM Formationen nicht startbereit wären“, teilte Bundessportwart Michael Eichert dem Ausrichter am 5. November mit. „Gemäß der mehrheitlichen Meinung der Vereine der 1. Bundesliga Formationen in der Videokonferenz vom letzten Samstag muss ich daher leider empfehlen, die DM abzusagen. Das tut mir sehr leid! Ich danke dem Grün-Gold-Club Bremen für all die Arbeit in der Vorbereitung!“ Heißt es in dem Schreiben weiter.

Das Organisationsteam des Grün-Gold-Club Bremen bedankt sich ausdrücklich für die konstruktive Zusammenarbeit mit allen Beteiligten und bedauert diese Absage sehr.

Jens Steinmann, 1. Vorsitzender des GGC, ist der Meinung: „Das wichtigste im Sport ist Fairness und Gleichbehandlung aller im Wettbewerb stehenden Athletinnen und Athleten - vor, während und nach dem Wettkampf. Da diese grundlegenden Bedingungen zurzeit nicht gegeben sind, ist die heutige Entscheidung, die Deutsche Meisterschaft abzusagen, nur eine logische Konsequenz.“

 

von Gaby Michel-Schuck 


sämtliche Bilder werden uns freundlicher Weise von ©magic-photo (Inh.: Holger Reißer) und ©Rene Schölzel zur Verfügung gestellt!


Unsere nächsten Trainingstermine!